Juli 2019
Der Mondfisch in der Warteschlange, Natur und Umwelt – Zwergenolympiade, Coding & Robotik 4Kids, Das Duda Kinderfest, Der kleine Rabe Socke, Emil die Senfmaus und ihre Geschichten, Das verschollene Piratengold, VRS-Kinderfest, Comic zeichnen und vieles, vieles mehr ... das sind die Veranstaltungen im Juli 2019
Montag 01. Juli 2019

Lesung - Der Mondfisch in der Warteschlange

Im Rahmen der Aktion „Junges Buch für die Stadt" vom 29. Juni bis 6. Juli 19 Klassenlesung mit Britta Weyers und Alexander Königsmann.

Tanzende Blaufußtölpel, pupsende Heringe und schießende Pistolenkrebse? Gibt es wirklich! Seid mit dabei und lernt die skurrilen Tiere in einer Lesung näher kennen.

Altersempfehlung: Familie 

http://literaturhaus-koeln.de/event/junges-buch-fuer-die-stadt/

Dienstag 02. Juli 2019

Theater - Für Hund und Katz ist auch noch Platz

Eine Reise auf dem Hexenbesen ist zwar lustig, aber selbst für Hexen voller Gefahren. Gut, wenn man da ein paar Freunde bei sich hat, die einem beistehen. Von den vielen Abenteuern, die es auf einem Hexenbesen zu bestehen gilt.
Es wird ziemlich eng auf dem Hexenbesen, auch wenn die Hexe zunächst nur mit ihrer Katze unterwegs ist. Denn bald packt der Wind den Zauberhut der Hexe, wirbelt ihn durch die Luft und der Hut verschwindet. Zum Glück taucht wenig später ein höflicher Hund mit den Hut im Maul auf und bittet um ein Plätzchen auf dem Hexenbesen. Dann kommt noch ein Vogel, der die Haarschleife der Hexe zurückbringt, und auch mitfliegen möchte und der Frosch, der den Zauberstab wieder herbeischafft, kommt auch noch dazu. Das ist für den Besenstiel zu viel - er bricht entzwei, sie stürzen ab und versinken im Sumpf, wo sich bereits ein Drache auf den köstlichen Hexenschmaus freut...

Altersempfehlung: ab 4 Jahren

https://www.jt-bonn.de/home/

Mittwoch 03. Juli 2019

Natur und Umwelt – Zwergenolympiade

Wer gewinnt den ersten Preis in der einzigartigen Zwergenolympiade?

In der Natur und im Kindermuseum werden spannende Disziplinen trainiert für Zwerge im Vorschulalter. Viel Spaß, Spiel und Bewegung sind hier garantiert.

Anmeldung erforderlich!
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Altersempfehlung: 3 - 5 Jahre

https://naturgut-ophoven.de/veranstaltungen/

 

Donnerstag 04. Juli 2019

Musik – EbertPänz

Hierfür werden Kindermusikschaffende aus dem gesamten Bundesgebiet eingeladen, gemeinsam mit den Kindern den Ebertplatz zu beleben.

Die Auswahl der Musiker*innen legt den Fokus auf Musik abseits des gleichgeschalteten kindermusikalischen Mainstreams, es steht vielmehr die musikalische Wertigkeit und bunte Vielfalt der eingeladenen Bands und Liedermacher_innen im Vordergrund. Die EbertPÄNZ- Konzerte werden von dem Kölner Musiker Johannes Stankowski moderiert, der aufgrund seiner nunmehr vier Kinderalben bereits vielen Kölner Kindern und Eltern gut bekannt ist.

Ab 17 Uhr

Altersempfehlung: Familie

https://unser-ebertplatz.koeln/ebertpaenz-1/

 

Freitag 05. Juli 2019

Coding & Robotik 4Kids

Bei Coding & Robotik 4Kids wird gezeigt, wie einfach Technik, wie einfach Robotik ist, und wie spielerisch und spannend Programmieren sein kann.
Alle Kinder, Eltern, Lehrkräfte, Mitarbeiter*innen von Nachmittagsbetreuungsangeboten sind eingeladen, verschiedene Roboter auszuprobieren, sich zum Thema Medienkompetenz zu informieren, selbst eigene Programme zu erstellen und an Schnupperkursen teilzunehmen. Das Spielerische und die Selbstwirksamkeit stehen bei dem Event im Vordergrund: es wird quasi beim Spielen gelernt!

Roboter-Parcours, Mitmachspiele, Schülerlabor, Infostände zu Coding, Robotik und Künstlicher Intelligenz und noch viel mehr erwarten euch.

09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

www.robotik4kids.de

 

Samstag 06. Juli 2019

Duda trifft seine Freunde - Das Duda Kinderfest

Bereits zum vierten Mal findet das DUDA Kinderfest am Schokoladenmuseum statt. Das kostenlose Fest für Kinder und Familien wird inhaltlich geprägt durch eine Vielzahl toller Aktionen für Kinder im Alter von 0 – 10 Jahren und einem abwechslungsreichem Aktionsprogramm, präsentiert von Duda.

Auf alle großen und kleinen Besucher wartet ein weitläufiges, familienfreundliches Areal, mit zahlreichen spielerischen, kreativen und sportlichen Angeboten. Mit dabei sind auch viele beliebte Maskottchen: Angekündigt haben sich u.a.: Duda, Benjamin Blümchen, Leo Lausemaus, Heidi und Wickie.

Altersempfehlung: Familie

 

Montag 08. Juli 2019

Theater – Der kleine Rabe Socke

Der kleine Rabe Socke ist ein Lausbub wie sonst keiner. Er macht, sagt, denkt und fragt all das, was Kinder sich nicht immer zu machen, sagen, denken und fragen trauen. Und auch wenn er oft sehr frech ist, ist er wirklich herzensgut. Rabe Socke ist ehrlich, liebenswert, neugierig und immer offen für alles, was das Leben für ihn bereithält. Eine seiner besten Eigenschaften ist, dass er am liebsten ein ganz toller Freund sein möchte; der beste, wenn es irgendwie geht. Eddi-Bär und Wolle, zwei von Rabe Sockes vielen Freunden, können das bestätigen.

Altersempfehlung: ab 3 Jahren

www.jt-bonn.de

 

Dienstag 09. Juli 2019

Literatur – Rosa und Louis – Gespensterstunden

Rosa ist acht Jahre alt und will Zauberin werden. Oder Detektivin. Vielleicht auch beides. Louis ist zwölf und möchte schnell erwachsen werden. Die beiden ungleichen Geschwister ziehen mit ihren Eltern in das echte Schloss der Großmutter und erleben dort jede Menge Abenteuer - denn die ehemaligen Bewohner des altehrwürdigen Gemäuers sind alle noch da: als Geister!

Was normalerweise beim Lesen eines Comics nur im Kopf passiert, geschieht in der Bild- Klang-Lesung auf der Bühne! Zum Abschluss zeigt Ferdinand noch, wie er die Figuren zeichnet, und Dominik, wie er Musik und Geräusche macht.

Altersempfehlung: ab 5 Jahren, Anmeldung erforderlich!

http://www.buergerhauskalk.de/veranstaltungen/juli/

 

Mittwoch 10. Juli 2019

Theater – „augenblick mal“

In einer sich stetig verändernden Raum-Installation, entstehen immer neue Geschichten, die es gemeinsam zu entdecken gilt. Dabei ist der Spieler immer ganz nah an den Kindern und bezieht sie unmerklich in sein Spiel mit ein, so dass sie hautnah einem Schaffensprozess beiwohnen und Teil des entstehenden Kunstwerks werden.

Dabei gilt es den Blick der jungen Zuschauer*innen darin zu schärfen, genau hinzusehen, was sie umgibt. Denn in der Welt des Denkens ist nichts wichtiger als der Blick, der es begleitet. Dies natürlich auch als Anregung für die Zeit nach dem Theaterbesuch, um die Welt mit anderen, eigenen Augen neu zu entdecken.

Altersempfehlung: 3 - 10 Jahre

https://www.theater-monteure.de/vorstellungen/augenblick-mal-12/

 

Donnerstag 11. Juli 2019

Benefizkonzert mit Kuhl un de Gäng und Miljö

Im wunderschönen, großen Park in Rodenkirchen rocken in diesem Sommer die beiden kölschen Bands "Kuhl un de Gäng" und "Miljö" die Bühne.

Vor dem Konzert gibt es noch ein spezielles Programm für Kinder. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

Einlass ist um 18:00 Uhr. Das Konzert beginnt um 19:15 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Altersempfehlung: Familie

https://www.diakonie-michaelshoven.de/ueber- uns/veranstaltungen/detailansicht/open-air-konzert-mit-kuhl-un-de-gaeng-und- miljoe/2019-07-11/

 

Freitag 12. Juli 2019

Natur und Umwelt – MS Wissenschaft – das Zukunftsschiff

Die Chancen maschinellen Lernens, die intelligente Auswertung großer Datenmengen und die Interaktion zwischen Mensch und Maschine sind nur einige von vielen Facetten des Themas. Wohin geht die weitere Entwicklung und was sind die Herausforderungen von KI- Technologien? Zahlreiche unterschiedliche Exponate aus Wissenschaft und Forschung laden zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen ein.

Altersempfehlung: ab 9 Jahren

www.ms-wissenschaft.de

 

Samstag 13. Juli 2019

Maislabyrinth

Wer findet den Weg? Im Maislabyrinth sind Orientierung und Geschick gefragt

Stempelstationen sind versteckt und warten nur darauf entdeckt zu werden. Alle Kinder, die die Stempel finden und die Stempelkarte einwerfen, nehmen am Ende der Hauptsaison an der großen Verlosung teil. Tolle Preise warten auf die Gewinner.
Aber das ist noch nicht alles! Auf dem großen Abenteuerspielplatz laden ein Kletterpark, großer Wasserspielplatz, Boots-Wasserrutsche, Riesenteppichrutsche, Outdoor-Gokartbahn und viele weitere Spielgeräte ein, sich so richtig auszutoben. Und bei unbeständigem Wetter warten auf ca. 4000 m2 Indoorspielflächen mit Pedal-Gokarts, Kletterlabyrinth, Trampoline, Riesenbällchenbad und vieles mehr. Für größere Kinder sind der Adventure-Golfplatz und die Bowlingbahnen besonders toll, da sie hier ihre Begleiter herausfordern können.

Altersempfehlung: Familie

https://bubenheimer-spieleland.de/maislabyrinth

 

Sonntag 14. Juli 2019

Museum – Faszination Reptilien

Führung im Rahmen des Familiensonntags für Kinder und ihre Eltern

Kinder von 6 bis 9 Jahren und ihre Eltern erforschen die faszinierende Welt von Schlangen, Echsen, Krokodilen & Co.

Dazu begeben sie sich auf eine Expedition durchs Museum Koenig, auf der wir nicht nur exotische Reptilien fremder Kontinente, sondern auch die einheimischen Vertreter vor unserer Haustür näher kennen lernen.

Altersempfehlung: 6 - 9 Jahre/ Anmeldung erforderlich

www.zfmk.de/de/zfmk/veranstaltungen/familiensonntag-faszination-reptilien

 

Montag 15. Juli 2019

Führung – Bonn für Kinder

Spiel, Spaß und Aktion stehen im Vordergrund beim Bonn-Spiel. Kinder von 7 bis 12 Jahren erleben spielend die Stadt: Es werden Münzen geprägt, eine Flaschenpost verschickt, eine Suche nach St. Martin und vieles mehr. Jedes Kind erhält ein „Bonn-Büchlein" als Andenken, das nochmals die Stationen des Rundgangs in bunten Bildern nachzeichnet.

Altersempfehlung: 7-12 Jahre

http://www.stattreisen-bonn.de/schulprogramme.htm#kind

 

Dienstag 16. Juli 2019

Senfmühlenführung – Emil die Senfmaus und ihre Geschichten

Die Senfmaus Emil berichtet von der Senfmühle in Monschau und vom Senf gibt es viel zu erzählen. Die Senfmäuse leben nämlich schon seit Generationen in der Senfmühle und unterstützen die Senfmüller bei ihrer Arbeit - manchmal ohne dass die das merken Während der Führung erzählt Emil, die Senfmaus Geschichten rund um die Herstellung von Senf.

Uhrzeiten bitte erfragen

Altersempfehlung: Familie

www.senfmuehle.de

 

Mittwoch 17. Juli 2019

Das verschollene Piratengold

Alle Mann an Deck, in den Ferien sind Piraten an Bord der KD! Aber was ist das? Kapitäne, Matrosen und Meerjungfrauen entern ebenfalls das Schiff!

Nicht schon wieder! Kapitän Grünstrumpf ist so vergesslich, dass er sich nicht mehr erinnern kann wo er das Piratengold versteckt hat. Irgendwo auf seinem großen Schiff muss es doch sein!? Während sein Papagei ihn nachäffend um ihn kreist, beginnt er mit der Suche. Doch halt! Heute heuern doch neue Leichtmatrosen an – sie können ihm bei der Suche helfen. Also auf ihr Leichtmatrosen, startet die Suche nach dem Gold. Irgendwo an Bord muss es doch sein.

Altersempfehlung: Familie

https://www.k-d.com/de/events/kinderfahrt-koeln-piratengold/

 

Donnerstag 18. Juli 2019

Museum – Sommerferienangebot Mosaike legen

Jeden Donnerstag in den Sommerferien können Kinder am offenen Bastelangebot teilnehmen

Im Rahmen des Angebots erfahren die Teilnehmer womit die Kinder früher gespielt haben und wie das Spielzeug ausgesehen hat. Dann dürfen sie sich entscheiden, welches Spielzeug sie aus Ton gestalten möchten, vielleicht eine kleine Puppe? Oder ein Mühlenspiel aus Filz und Ton? Unter Anleitung wird sicher etwas schönes entstehen, was als Erinnerung mit nach Hause genommen werden kann.

Altersempfehlung: Familie

https://www.roemer-welt.de/Termine/Sommerferien-in-der-RoemerWelt/

 

Freitag 19. Juli 2019

Der Mond – der Nachbar im All

Die auffälligen Mondphasen bieten uns einen ständig wechselnden Anblick des Mondes.

Familien mit Kindern ab 8 Jahren wird erklärt, wie sie entstehen und warum der Mond nicht herunterfällt. Wir begeben uns dann auf eine Reise zum Mond. Die interessanten Landschaften des Mondes werden erkundet und wir erfahren einiges über die Entstehung von Erde und Mond. Live moderiert.

Altersempfehlung: ab 8 Jahren

https://www.snh.nrw/der-mond-unser-nachbar-im-all-19-07-2019-16-15-1226

 

Samstag 20. Juli 2019

VRS-Kinderfest

In diesem Jahr wird es wieder den Singenden Biergarten im Fort X geben und bevor die Eltern zum Liederzettel greifen, wird der VRS an diesem Wochenende ein großes Kinderfest veranstalten. Zu sehen und zu erleben gibt es ein buntes Programm voller Attraktionen. Neben der beliebten VRS-Kletterwand lädt der ZAK Kinderzirkus zum Mitmachen ein. Zudem locken eine Torwand, Kinderschminken, die Spieleshow „Rot, Grün oder Weiß“, ein Luftballon-Künstler sowie eine Kinderdisko. Besondere Highlights werden die Auftritte der auf Kinderrock spezialisierten Musiker von Pelemele und der Kölner Band King Loui sein.

Fort X
Neusser Wall 33 50670 Köln

11:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Altersempfehlung: Familie

 

Sonntag 21. Juli 2019

Theater – Pinocchio

Ein Stück für Kinder nach Carlo Collodi

Der alte Gepetto ist einsam. Also beginnt er, aus einem Holzscheit eine Puppe zu schnitzen. Damit er jemanden bei sich hat, den er lieb haben kann und der ihm Gesellschaft leistet. Doch plötzlich passiert etwas verrücktes. Pinocchio, der eben noch eine Puppe war, beginnt zu sprechen, zu tanzen und zu laufen und ist nun ganz lebendig.

Ein spannendes Abenteuer beginnt...

Altersempfehlung: Familie

http://www.metropol-theater-koeln.de/spielplan/pinocchio/

 

Montag 22. Juli 2019

Führung – Wieso, weshalb, warum?

Wieso streckt der „Platzjabeck“ am Rathausturm die Zunge raus und was kann man mit einem „Kölschen Spiegel“ tun? Weshalb wurde in der „Mühlengasse“ kein Korn gemahlen und was wurde auf der „Kotzbank“ auf dem Alter Markt verkauft? Wer hat unter dem Rathaus gewohnt und was stapelte man im Stapelhaus? Diese und viele weitere Fragen werden bei dieser vielseitigen Führung beantwortet.

Altersempfehlung: 6 – 10 Jahre

http://www.colonia-prima.de/kinderfuehrungen

 

Dienstag 23. Juli 2019

Museum – Sei ein Druckomat

In diesem Kurs dreht sich alles um Drucktechniken. Beim Rundgang durch das Museum begegnen uns verschiedene Möglichkeiten: vom Fingerabdruck, über den Hochdruck bis hin zum Siebdruck gibt es hier einiges zu sehen. Eigentlich kann man so ziemlich mit allen Dingen drucken, die einem in die Finger geraten. In der Werkstatt experimentieren wir und drucken wie am laufenden Band.

Altersempfehlung: ab 8 Jahren / Anmeldung erforderlich

https://www.museenkoeln.de/portal/pages/423.aspx? s=423&art=&Inst=&zf=4&dtvon=2019.7.1&dtbis=2019.08.1

 

Mittwoch 24. Juli 2019

Natur und Umwelt – Das Leben im Bach

Familienerlebnisprogramm: Fangen und Bestimmen von Wassertieren, Gewässergütebestimmung. Das Naturzentrum bietet die Möglichkeit die Lebewelt eines Baches einmal unter die Lupe zu nehmen. Hierbei werden wir Wassertiere fangen und gemeinsam bestimmen. Einige Tiere werden wir auch unter Binokularen betrachten und evtl. eine Gewässergütebestimmung vornehmen.

Altersempfehlung: Familie / Anmeldung erforderlich

https://www.naturzentrum- eifel.de/no_cache/veranstaltungen/veranstaltungskalender/detailsV/das-leben-im-bach- 87/kategorie/Alle%20Themen/monat/07.2019.html

Donnerstag 25. Juli 2019

Köln von unten für Pänz

Nur wenige Meter vom Dom entfernt stößt man auf einen geheimen Tunnel, der dem Erzbischof Anno vor mehr als 900 Jahren zur Flucht verhalf, als die Kölner ihm ans Leder wollten. Auch einen Brunnen 15 m tief und über 1000 Jahre alt kann man hier direkt neben den Fundamenten des Hauptportals des Kölner Doms finden. Über die römische Hafenstraße gelangen wir zum Spanischen Bau, unter dem wir die imposanten Mauern des Prätoriums, dem Amtssitz des römischen Statthalters, finden. Die Führung endet mit einem Spaziergang durch einen römischen Abwasserkanal, tief unter dem Kölner Straßenpflaster.

Altersempfehlung: 6 – 10 Jahre

http://www.colonia-prima.de/kinderfuehrungen

 

Freitag 26. Juli 2019

Ferienprogramm - Seife herstellen

Während der Sommer- und Herbstferien in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz bietet das Museum und das Waldpädagogik Zentrum Eifel ein interessantes und abwechslungsreiches Mitmachangebot an.

Ein Großteil der Kurse sind ein offenes Angebot und müssen nicht gebucht werden. Die Kosten pro Person betragen 2 €.

Altersempfehlung: Familie

https://kommern.lvr.de/de/mehr_erfahren/mitmachen_und_erleben/ferienprogramm/ferienpro gramm_5.html

 

Samstag 27. Juli 2019

Sommertheater – Cinderella

Das Metropol Theater zeigt das Märchen als Open-Air-Theaterstück

Elli lebt mit ihrer Stiefmutter und ihrer Stiefschwester zusammen in einem herrschaftlichen Haus. Hier muss Elli von früh bis spät für die beiden schuften. Doch Elli lässt sich nicht unterkriegen, tapfer hält sie an ihrem Traum vom Glück fest. Eines Tages läd der König zu einem großen Ball ein, doch die böse Stiefmutter verbietet Cinderella den Ball zu besuchen. Zum Glück hat die Stiefmutter die Rechnung ohne die gute Fee gemacht.

Das Metropol Theater zeigt das Märchen für die ganze Familie als Freilicht-Theaterstück auf der Burg Satzvey in der Eifel.

Altersempfehlung: Familie

http://www.metropol-theater-koeln.de/sommertheater/

 

Sonntag 28. Juli 2019

Familienfest in den Goethe-Gärten auf dem Dach

Regenbogen-Mamas, Patchwork-Papas, Omas, die in einem anderen Land geboren sind, Brüder mit Beeinträchtigungen, Alleinerziehende oder alle von hier und unter einem Dach – zum ersten Mal veranstalten die Bundeskunsthalle und die Aktionswoche „Beethovens Bunte“ gemeinsam ein Sommerfest für alle Familien. Auf dem Familienfest kannst du sein wer du willst. Du kannst dich verkleiden oder schminken lassen und deine eigenen Kunstwerke in allen Farben des Regenbogens gestalten.

Bei schlechtem Wetter oder bei zu hohen Außentemperaturen findet das Fest im Innenbereich statt.

Altersempfehlung: Familie

https://www.bundeskunsthalle.de/veranstaltungen/kalender.html

 

Montag 29. Juli 2019

Erlebnissonntag für Familien zur Herstellung von Butter

Butter ist ein besonders wertvolles Naturprodukt. Früher wurde auf vielen Bauernhöfen Butter gemacht. Sie war ein im wahrsten Sinne des Wortes kostbares Lebensmittel. Heute wird sie maschinell in großen Mengen in den Molkereien hergestellt. Von der Milch zur Butter: in diesem Workshop erleben Sie von A bis Z wie das funktioniert. Hören Sie wie es früher war, erfahren Sie Wissenswertes zur Herstellung und machen Sie selbst ihre eigene schmackhafte Butter, ganz mit Muskelkraft.

Altersempfehlung: Familie / Anmeldung erforderlich

https://www.naturzentrum- eifel.de/no_cache/veranstaltungen/veranstaltungskalender/detailsV/alles-in-butter- 1/kategorie/Alle%20Themen/monat/07.2019.html

 

Dienstag 30. Juli 2019

Theater – Max auf den Bäumen

Musikalisches Zauberpuppenspiel für Kinder.

Der kleine Max spielt am liebsten in seinem Baumhaus in den Ästen einer alten Weide. Eines Tages findet er dort ein kleines goldenes Buch. Als er die winzige Schrift nicht lesen kann, wirft er es zornig weg. Auf diesen Moment hat der Fürst der Kälte lange gewartet: Endlich kann er das Zauberbuch der Baumelfen in seine Gewalt bringen ...

Altersempfehlung: ab 4 Jahren

www.cassiopeia-buehne.de/

 

Mittwoch 31. Juli 2019

Ferienaktion - Comic zeichnen

Du magst Comics? Vielleicht hast du dir schon selber eine Geschichte ausgedacht? Dann kann ich dir zeigen, wie du einen Comic einfach selber machst. Wenn du keine Geschichte hast, ist das nicht schlimm, dann überlegen wir uns zusammen eine. Alles was du brauchst ist Spaß am Zeichnen.

Altersempfehlung: 10 – 14 Jahre

https://industriemuseum.lvr.de/de_2/termine/ferienangebote/ferienangebote_1.html