Please select a page template in page properties.

Duda Lesung

Illustration: Franziska Harvey

Willkommen in der Welt des Kinderfressers

Klaus Strenge liest regelmäßig aus seinem Buch „Der Kinderfresser kommt! Miro und das dunkle Wasser“ vor.

Miro soll im Meer schwimmen lernen, obwohl er furchtbare Angst vor dem dunklen Wasser hat und sich vor Quallen ekelt. Zum Glück gibt es wenigstens seine treue Freundin, die Golden Retriever-Hündin „Finger“. Das Monster, der »Kinderfresser« und dessen Freunde eilen des Nachts zu Hilfe und schnapp, nimmt Miro in sein Maul. Was Miro in seinem ersten monstermäßigen Schrecken nicht ahnt: Der Kinderfresser hat zwar riesige, große, schiefe Zähne, ein Supermonstermaul und einen gruseligen Namen, ist aber ein ziemlich netter, hilfsbereiter Kerl und zudem Mutmach-Monster von Beruf. Denn er hat die besondere Gabe, auf ungewöhnliche Weise Kinderangst in Kindermut zu verwandeln. Seine besten Freunde, Ernesto das Blindenschweinchen und der Frosch im Hals stehen ihm dabei fest zur Seite, auch wenn sie manchmal ziemliches Durcheinander anrichten. Im Wald der 7 Meere wartet auf sie alle ein Abenteuer, für das nicht nur Miro und Finger jede Menge Mut und viel Fantasie brauchen. Miro entdeckt dabei ungeahnte Talente an sich selbst und seiner geliebten Hündin. Und er lernt ganz nebenbei das Schwimmen, aber ganz anders als du vielleicht denkst…

Hier geht's zur Lesung:

Kapitel 1 & 2

Kapitel 4

Kapitel 6

Kapitel 8

Kapitel 10

Kapitel 12

Kapitel 14

Kapitel 3

Kapitel 5

Kapitel 7

Kapitel 9

Kapitel 11

Kapitel 13

Kapitel 15

Ihr findet unter www.der-kinderfresser.de Arbeits-, Rätsel- & Ausmalblätter vom Kinderfresser und seinen Freunden. Das Buch mit dem zweiten Abenteuer des Kinderfressers "Miro und das dunkle Wasser" eignet sich als Ganzschrift oder zum Einkuscheln und Vorlesen für Kinder von 6-10 Jahren.

Unser Lesetipp: Das Buch zur Online-Lesung "Miro und das dunkle Wasser"

Illustration: Franziska Harvey

Buchbestellungen unter www.kobalat.de