Please select a page template in page properties.
Spiele und Lesetipps
In unserer Rubrik Spiele und Lesetipps für Kinder findet ihr abwechslungsreiche Spiele und tolle neue Buchtipps, damit Langeweile erst gar nicht aufkommen kann. Für alle Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern!

"Die unglaubliche Wunderreise des Freddie Yates" von Jenny Pearson

Drei Freunde und eine wilde Reise voller Wunder

Als der elfjährige Freddie erfährt, wer sein biologischer Vater ist, ist für ihn klar: Er will ihn suchen. Zusammen mit seinen besten Freunden Ben und Charlie macht sich Freddie von zu Hause in England auf eine Reise nach Wales, die turbulenter, witziger und wundervoller nicht sein könnte. Ein Zwiebelwettessen, drei Superheldenkostüme, zwei rostige Fahrräder und ein wütender Diamantendieb bringen die Freunde immer näher an ihr Ziel. Doch was ist das eigentlich? Oder lag das, was Freddie sucht, schon die ganze Zeit vor seiner Nase?

Eine Geschichte über Kindheit von ihrer schönsten Seite: abenteuerlich, lustig, mit dreckigen Klamotten und den besten Freunden der Welt.

 

Altersempfehlung: ab 10 Jahren

Seitenanzahl: 280

Herausgeber: Arena Verlag

"Mein Körper ist ein Superheld" von Matthias von Bornstädt

Viren, Bakterien, Krankheitserreger! Denen gehen wir nur allzu gerne aus dem Weg. Doch wie? Der Arzt Dr. med. Matthias von Bornstädt gibt fachkundig Auskunft, was bei einer Infektion in unserem Körper abläuft und wie wir unsere Abwehrkräfte stärken können. Ein Mutmachbuch mit vielen praktischen Gesundheitstipps.

Schließlich kann es jeden erwischen. So wie den zehnjährigen Sam. Den hat die Virus-Gang einfach gekapert. Wie echte Piraten treiben die Viren jetzt in seinem Körper ihr Unwesen. Gut, dass es die Abwehrhelden gibt. Und die sind am Ende stärker. Sam erzählt seine Grippe-Geschichte locker und lustig auf Augenhöhe mit den Leserinnen und Lesern. Schnell werden die Zusammenhänge klar, unterstützt durch die cartoonigen Illustrationen von Timo Grubing.

Hier erfahren Kinder, was sie über Infektionen wissen sollten:

Was ist eine Infektion?

Wie kommen Krankheitserreger in unseren Körper?

Wovon hängt es ab, ob man sich ansteckt?

Wie breitet sich die Krankheit im Körper aus?

Wofür ist Fieber gut?

Was leistet unser Immunsystem?

Wie können Infektionsketten unterbrochen werden?

Wozu dient Impfen?

Wie können wir unsere Abwehrkräfte stärken?

Welche Hygieneregeln sind wichtig?

 

Altersempfehlung: ab 7 Jahren

Seitenanzahl: 48

Herausgeber: Arena Verlag

"Maxi von Phlip - Vorsicht, Wunschfee!" von Anna Ruhe

Feenwirbel, hallo! Langweile, ade!

Bei Paula Goldenberg ist eine echte Wunschfee eingezogen – mit Glitzerstaub und Zauberkraft! Genial, oder? Naja, fast … Maximeralda Feodora Dilara Nima von Phlip, oder einfach Maxi, ist eine beurlaubte Fee mit eingeschränkten Zauberfähigkeiten. Erst wenn sie für Paula gute Taten vollbringt, kann sie eines Tages wieder eine echte Fee werden. Doch Maxi hat ganz eigene Vorstellungen davon, was gut für Paula ist. Stinknormale Tage sind ab jetzt superspannende Kopfstandtage …

Bestsellerautorin Anna Ruhe und Illustrator Max Meinzold verzaubern ihre Leser mit einer neuen Kinderbuchfigur voller Witz und Charme.

 

Altersempfehlung: ab 7 Jahren

Seitenanzahl: 112

Herausgeber: Arena Verlag

"Rund um den Verkehr" von Kai Haferkamp

Was müssen Kinder auf dem Gehweg, an der Ampel oder am Zebrastreifen beachten? Wie verhält man sich am Bus oder mit dem Skateboard? Unterwegs in einer Stadt lernen die Spieler anhand von typischen Verkehrssituationen auf Bildkarten, welches Verhalten jeweils richtig ist. Mit der Ampelscheibe können sie ihre Entscheidung selbst kontrollieren und das Gelernte spielerisch üben. In zwei lustigen Spielvarianten erweitern Fünf- bis Neunjährige ihr Wissen über Sicherheit und Rücksicht im Straßenverkehr und gehen einen wichtigen Schritt Richtung Selbstständigkeit.

 

Anzahl der Spieler: 2-4 Spieler

Altersempfehlung: ab 5 Jahren

Spieldauer: 20- 30 min.

Verlag: Ravensburger

Preis: 14,99 €

Lotti Karotti – Das total verdrehte Hasenrennen

Das verflixte Hasenrennen um die Karotte auf dem grünen Hügel ist seit zwanzig Jahren ein Renner. Millionenfach halten Kinder begeistert die Luft an, wenn einer an der Karotte dreht und sich ein Feld auf dem Laufweg plötzlich in eine tückische Fallgrube verwandelt. Der Klassiker sorgt bei der ganzen Familie für fröhliche Stimmung – nicht nur an Ostern.

Reihum ziehen die zwei bis vier Spieler eine Karte vom verdeckten Stapel und lassen ihre Häschen bis zu drei Felder hoppeln. Rausschmeißen gibt’s nicht, denn die Hasen dürfen nur auf unbesetzten Feldern Rast machen. Doch nicht immer landen alle auf sicherem Boden. Zieht ein Kind nämlich eine der Karottenkarten, darf es genüsslich das dicke orangegrüne Rübenende drehen, es macht „Klack“ und prompt plumpst eines seiner Häschen in die Tiefe. Doch das muntere Kartenziehen und Wetthüpfen geht weiter. Schon ertönt das nächste „Klack“: dieses Mal verschluckt es einen gegnerischen Hasen. So purzelt immer wieder mal eines der gelben, blauen, pink- oder lilafarbenen Häschen in die Grube, bis endlich eines unversehrt oben bei der Karotte angekommen ist und das Hasenrennen gewinnt.

 

Anzahl der Spieler: 2-4 Spieler

Altersempfehlung: ab 4 Jahre

Spieldauer: circa 30 min.

Verlag: Ravensburger

Preis: 25,99 €

"Sagaland" von Alex Randolph und Michel Matschoss

Seit 40 Jahren lieben es Familien, im verzauberten Märchenwald von „Sagaland“ auf Schatzsuche zu gehen. Wer findet drei gesuchte Wunderdinge, die unter einem guten Dutzend Tannen verborgen sind? Da hat die Nase vorn, wer sich heimlich die Position der Motive merken kann, denn die verflixten Tannen gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Meist sind es die Kleinsten, die schließlich als Erste dem König die Fundorte des Schätze-Trios nennen können und gewinnen. Zum 40. Geburtstag erscheint das beliebte Ravensburger Spiel als limitierte Sonderausgabe im Design der Erstausgabe von 1981, kombiniert mit einem Märchenbuch aller Geschichten, die im Spiel vorkommen.

 

Anzahl der Spieler: 2-6 Spieler

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Spieldauer: 30 – 45 min.

Verlag: Ravensburger

Preis: 30,99 €

"Schaffst du es, Amelie?" von Jenny Zeuner

Das Jahr 2020 wirbelt das Leben der zehnjährigen Amelie gewaltig durcheinander. Ihre Eltern trennten sich nach einem heftigen Streit und ihre Mutter, die als Ärztin im Krankenhaus arbeitet, zog aus. Der Vater kümmert sich zwar liebevoll um seine Tochter, hat aufgrund seiner journalistischen Tätigkeit aber nicht immer genügend Zeit. Auch die immer wieder aufflammenden Streitigkeiten zwischen den Eltern belasten Amelie. Hinzu kommt noch, dass ihr Freund Jakob eifersüchtig auf ihre Freundschaft mit der neuen vietnamesischen Schülerin Linh ist. Als er einen heftigen Wutanfall bekommt, der sich gegen beide Mädchen richtet, scheint es so, als ob Amelie es nicht schaffen würde, ihre Freundschaft mit Jakob zu bewahren. Doch ihre Großmutter hilft dem Mädchen, sich in den Freund hineinzuversetzen und Amelie gelingt es, eine Versöhnung mit ihm herbeizuführen. Dann erkrankt Amelies Großmutter am Coronavirus und wird ins Krankenhaus eingewiesen. Die Sorge um sie, die einzuhaltende Quarantäne und das Homeschooling stellen Amelie vor eine große Herausforderung. Oft ist sie mutlos, dennoch gibt sie nicht auf und trotzt allen Widrigkeiten. Als die erlösende Nachricht eintrifft, dass die Genesung von Amelies Großmutter voranschreitet, ist sie überglücklich. Nun braucht sie nur noch ein einziges Problem in Angriff zu nehmen: die Versöhnung ihrer Eltern. Schaffst du es, Amelie?

 

Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Seitenanzahl: 184

Herausgeber: Tredition Gmbh

"Rabauke und Bienen suchen den Osterhasen" von Anna Maria Kuppe

Was machen die Hasen in unserem Garten? Wieso bemalen Mama und Oma die Eier? Warum sitzt das Nachbarshuhn auf einem Nest? Was bedeutet denn Ostern? Ach, der kleine Rabauke ist so neugierig. Mit Liebe und Geduld beantwortet Biene gerne alle Fragen. Und wo ist überhaupt der Osterhase? Werden Rabauke und Biene dieses flinke Kerlchen finden? Kleine Ostergeschichten mit liebevollen Illustrationen.

 

Altersempfehlung: 5 – 8 Jahre

Seitenanzahl: 80

Herausgeber: Books on Demand

"Prime Climb: So schön kann Mathe sein!" von Daniel Finkel

Die versteckten Bausteine der Zahlenwelt. Prime Climb ist spielerisches Lernen, wie es sein sollte: Mit dem Mathespiel entwickeln Spieler ein Gefühl für Zahlen und entdecken die Muster hinter ihren Berechnungen. Dabei hilft eine geniale Farbcodierung: Auf dem Spielfeld mit den Zahlen von Null bis 101 wird jede Primzahl andersfarbig dargestellt. Alle weiteren Zahlen können durch Multiplizieren dieser Primzahlen gebildet werden. Deshalb bekommen sie ihren individuellen Farbcode nach dem Baukastenprinzip: Wenn die Zwei orange ist und die Drei grün, dann ist die Sechs halb orange und halb grün. So werden Multiplikation und Division geschickt visualisiert. Was die Spieler hier intuitiv erfassen, nennen die Experten Primfaktorzerlegung.

 

Anzahl der Spieler: 1-4 Spieler

Altersempfehlung: ab 10 Jahren

Spieldauer: circa 20 min.

Verlag: Ravensburger

Preis: 24,99 €